Skip to content

Beliebteste Beiträge im Jahr 2019

Die Reihe der Rückblick- und Statistikbeiträge findet in diesem Jahr offenbar gar kein Ende. :-) Jedenfalls habe ich für 2019 noch einmal den (2016 gescheiterten) Versuch wiederholt, die Top 10 der Blogbeiträge nach Abrufzahlen zusammenzustellen.

Im vergangenen Jahr waren das - in absteigender Folge -

  1. HSTS im Firefox ignorieren (ca. 2.200 Aufrufe)
  2. Serendipity: Weiterentwicklung, Bugfixes und Übersetzungen (ca. 2.100 Aufrufe)
  3. Wie ich arbeite (ca. 1.500 Aufrufe)
  4. Wellenreiten 01/2019 (ca. 800 Aufrufe)
  5. Wellenreiten 02/2019 (ca. 500 Aufrufe)
  6. Auf dem Weg zum papierlosen Büro (ca. 500 Aufrufe)
  7. Meine Blogroll schrumpft (ca. 450 Aufrufe)
  8. Serendipity 2.3.2 released (ca. 300 Aufrufe)
  9. Aktuelle s9y-Releases (ca. 300 Aufrufe)
  10. t - Twittern auf der Kommandozeile (ca. 300 Aufrufe)

Einem solchen Ranking wohnt natürlich - gerade bei einem Blog - eine erhebliche Willkürlichkeit inne. So sind sicherlich etliche Aufrufe von Bots enthalten; umgekehrt werden viele Leser das Blog über seinen RSS-Feed verfolgen, so wie ich das auch tue, und die einzelnen Beiträge daher nur dann aufrufen, wenn sie bspw. kommentieren wollen. Letztlich werden also allenfalls Suchmaschinentreffer und Nutzer von Twitter oder Facebook, die entsprechenden Links von dort folgen, erfasst. Und natürlich haben die älteren Beiträge eine deutlich größere Chance, unter die “Top 10” zu gelangen, als die erst in den letzten zwei Monaten veröffentlichen Beiträge. Aber das sind die Zahlen, die ich habe, und die müssen dann reichen. Zumindest teilweise wird die Aufstellung auch durch die Google Search Engine Console bestätigt; dort führen als Suchanfragen im letzten Jahr u.a. “Adobe Seriennummer auslesen” und “Firefox HSTS”.

Ergänzend liefere ich dann noch die Top 10 der Abrufe 2019 aller Beiträge, nicht nur der aus dem letzten Jahr:

  1. Dokuwiki als “Multisite”-Installation (ca. 24.000 Aufrufe)
  2. Personalisierte Mailadressen (ca. 13.000 Aufrufe)
  3. Exim: Mailauslieferung über IPv4 erzwingen (ca. 9.700 Aufrufe)
  4. Wie man verlorene Adobe-Seriennummern wiederfindet (ca. 7.500 Aufrufe)
  5. Das “Erraten” geheimer URLs (ca. 4.500 Aufrufe)
  6. Google Calendar ausdrucken (ca. 4.000 Aufrufe)
  7. Geschlossene Verbände im Straßenverkehr (ca. 4.000 Aufrufe)
  8. Staatsanwaltschaftliche Vernehmung nur durch den Staatsanwalt (ca. 3.800 Aufrufe)
  9. WIFI-on-ICE, VPN und die MTU (ca. 3.200 Aufrufe)
  10. Wechselnde WLAN-MAC-Adressen beim Nexux 5x? (ca. 3.200 Aufrufe)

Gezählt sind in beiden Listen jeweils die Seitenaufrufe, bereinigt um erkennbare Bots und Scripts.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck