Skip to content

Whatever 20/20

John Scalzi, Autor u.a. von “Old Man’s War” und “Redshirts”, betreibt seit 1998 sein Blog Whatever. Zum 20jährigen Jubiläum im September 2018 blickt er jeden Tag auf einen bestimmten Aspekt seines Lebens zurück und vergleicht damals (1998) mit heute (2018).

Diese Reihe hat er 1998/2018: Whatever 20/20 genannt, und ich empfehle die Beiträge allesamt - und auch das Blog an sich! - zur Lektüre.

In dieser Sonderausgabe meines Linkdumps Wellenreiten habe ich der Einfachheit halber Links auf alle Beiträge dieser Reihe zusammengestellt:

"Whatever 20/20" vollständig lesen

Wellenreiten 09/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im September 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 09/2018" vollständig lesen

Wellenreiten 08/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im August 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 08/2018" vollständig lesen

Wellenreiten 07/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im Juli 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 07/2018" vollständig lesen

Wellenreiten 06/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im Juni 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 06/2018" vollständig lesen

#WirLiebenBlogs

Im Rahmen der Aktion “Wir lieben Blogs!” möchte auch ich einige Empfehlungen aus meinem Feedreader geben: drei Blogs zum Thema “Netz” (und IT und Computerei), drei Blogs zum Thema “Rettung” (und Medizin), drei Blogs zum Thema “Recht”, und zweimal drei Blogs zu ganz anderen Themen, insgesamt also 15 Empfehlungen.

Dabei habe ich mit Absicht meine nun bald vier Jahre alten Empfehlungen aus dem “Liebster Blog Award” nicht wiederholt, obschon die meisten auch heute wieder einen Platz in der Empfehlungsliste verdient hätten.

"#WirLiebenBlogs" vollständig lesen

Wellenreiten 05/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im Mai 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Sonderthema: die DSGVO

Am 26.06.2018 ist die Datenschutzgrundverordnung auch in Deutschland in Kraft getreten - Grund genug, diese Linksammlung mit Beiträgen dazu zu beginnen.

"Wellenreiten 05/2018" vollständig lesen

DSGVO für Blogger und Webseitenbetreiber

Vergangene Woche hatte ich mich zur Datenschutzgrundverordnung geäußert, die am Freitag in Kraft getreten ist. Doch wie soll man als Blogger und Webseitenbetreiber nun damit umgehen? Wie macht man seine Webpräsenz “fit für die DSGVO”?

Damit hat sich Lutz Donnerhacke bereits beschäftigt und auch “seinen” Weg am Beispiel seines Blogs dargestellt. Das entspricht auch der Vorgehensweise, die ich für mich gewählt habe und die ich empfehlen würde.

"DSGVO für Blogger und Webseitenbetreiber" vollständig lesen

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Seit Monaten wirft die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, kurz Datenschutzgrundverordnung, insbesondere in der Berichterstattung immer dräuendere Schatten voraus. Vorwürfe werden erhoben - zu kompliziert, zu bürokratisch -, es heißt, man hänge wie üblich die Kleinen und lasse die Großen laufen, und das Ende von Blogs und privaten bzw. Vereinswebsites wird prophezeit.

Kurz vor dem Inkrafttreten der Verordnung - genauer: vor dem Beginn ihrer innerdeutschen Anwendbarkeit - am 25.05.2018 will auch ich noch ein paar Gedanken zu dem Thema loswerden.

"Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)" vollständig lesen

Wellenreiten 04/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im April 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 04/2018" vollständig lesen

Wellenreiten 03/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im März 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 03/2018" vollständig lesen

Wellenreiten 02/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im Februar 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 02/2018" vollständig lesen

Wellenreiten 01/2018

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im Januar 2018 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 01/2018" vollständig lesen

Homepage-Update

Zum Anfang des Jahres 2018 habe ich in mehreren Schüben meine Webseiten überarbeitet und erweitert.

  • Eine der größeren Änderungen habe ich bereits in einem eigenen Beitrag geschildert: Downloadangebote tragen jetzt das Datum der letzten Änderung als Zeitstempel.

  • Darüber hinaus habe ich eine Liste von gebräuchlichen Webservern erstellt und insbesondere Informationen zum Apache Webserver zusammengefasst. Diese Zusammenstellung möchte ich noch ausbauen.

  • Außerdem habe ich eine - früher hier im Blog angebotene - Informationsseite über die von mir verwendete Software und die von mir genutzten Webapplikationen, meine “Tools”, hinzugefügt.

Hinzu kamen einige kleinere Änderungen.

tweetbackcheck