Skip to content

Beliebteste Beiträge anno 2020

Anfang letzten Jahres hatte ich bereits einmal die Top 10 der Blogbeiträge nach Abrufzahlen für 2019 zusammengestellt. Warum das nicht auch einmal für das Pandemie-Jahr 2020 probieren?

Klar, das ist willkürlich: viele werden das Blog über Feedereader lesen; Beiträge aus dem Januar können 12 Monate lang aufgerufen werden, Beiträge aus dem Dezember aber nur einen Monat.

Genug der Vorrede, so sieht die Statistik der Top 15 aus 2020 aus:

Zweimal Debian-Updates, zwei Serendipity-Releases und das virtuelle Camp, Tipps zum Teilen von Blogbeiträgen in sozialen Medien und zum Umgang mit dem details-Element, und mein Arbeitsplatz bzw. die Neuerwerbungen für denselben. Recht bunt, und wenig aussagekräftig; dafür spricht schon, dass es ein Linkdump auf Platz 8 geschafft hat.

Ergänzend liefere ich dann noch die Top 10 der Abrufe 2020 bezogen auf alle Beiträge, nicht nur auf die aus dem letzten Jahr:

Diese Übersicht macht mehr Sinn: das sind tatsächlich Themen und Beiträge, bei denen ich mir vorstellen kann, dass sie dem Leser einen Mehrwert bringen oder als Treffer in einer Suchmaschine weiterhelfen können. Zudem sind die ersten vier Beiträge (wenn auch nicht in der Reihenfolge) identisch mit der “Hitliste” des vergangenen Jahres, und auch ein fünfter Beitrag war bereits 2020 in den Top 10.

Gezählt sind in beiden Listen jeweils die Seitenaufrufe, bereinigt um erkennbare Bots und Scripts.

Titelbild © tadamichi - stock.adobe.com

[Nachträglich veröffentlicht im November 2021.]

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck