Skip to content

Serendipity 2.3.4 released

Was, schon wieder eine neue Serendipity-Version? Gab es nicht erst vor ein paar Tagen ein neues Release? - Doch, aber es hat sich ein (zumindest grundsätzlich) sicherheitsrelevanter Fehler gefunden, und deshalb gibt es das zweite Release binnen weniger Tage.

"Serendipity 2.3.4 released" vollständig lesen

Das virtuelle #s9ycamp2020

Für das vergangene Wochenende war das sechste - für mich: das fünfte - Serendipity-Camp (2020) im Linuxhotel in Essen geplant: Zimmer und Fahrkarten waren gebucht, wir haben uns alle schon darauf gefreut und es hatten sich sogar zwei Neuzugänge angekündigt.

Und dann wurde SARS-CoV-2 in Deutschland ein Thema. Deshalb haben wir bereits in der KW 11 (vor den meisten Einschränkungen durch die Ordnungsbehörden und den Verordnungsgeber) entschieden, die Veranstaltung abzusagen und möglicherweise im Spätjahr nachzuholen, je nachdem, wie sich die Situation bis dahin darstellt. Stattdessen haben wir uns am Samstag an einer virtuellen Variante des Camps versucht.

"Das virtuelle #s9ycamp2020" vollständig lesen

Serendipity 2.3.3 released

In den letzten Monaten war es rund um Serendipity eher still; vor allem im November und Dezember haben aber Stephan Brunker und Lead Developer Garvin etliche Änderungen für die kommende neue Version 2.4 eingepflegt. Dabei haben sich auch einige Bugfixes angesammelt, und ein paar besonders ärgerliche Fehler haben wir vor dem Patch-Release 2.3.3 noch gezielt behoben.

"Serendipity 2.3.3 released" vollständig lesen

Wellenreiten 02/2020

Wer als “Websurfer” metaphorisch auf den Wellen des Netzes reitet, findet dabei zwar keine paradiesischen Inseln, manchmal aber immerhin ganz interessante Lektüre.

Im Februar 2020 kann ich u.a. folgende Fundstücke empfehlen und der werten Leserschaft ans Herz legen:

Tips, Tricks & Tech

"Wellenreiten 02/2020" vollständig lesen
tweetbackcheck