Skip to content

Das virtuelle #s9ycamp2020

Für das vergangene Wochenende war das sechste - für mich: das fünfte - Serendipity-Camp (2020) im Linuxhotel in Essen geplant: Zimmer und Fahrkarten waren gebucht, wir haben uns alle schon darauf gefreut und es hatten sich sogar zwei Neuzugänge angekündigt.

Und dann wurde SARS-CoV-2 in Deutschland ein Thema. Deshalb haben wir bereits in der KW 11 (vor den meisten Einschränkungen durch die Ordnungsbehörden und den Verordnungsgeber) entschieden, die Veranstaltung abzusagen und möglicherweise im Spätjahr nachzuholen, je nachdem, wie sich die Situation bis dahin darstellt. Stattdessen haben wir uns am Samstag an einer virtuellen Variante des Camps versucht.

"Das virtuelle #s9ycamp2020" vollständig lesen
tweetbackcheck