Skip to content

Let's Encrypt und Basic-Auth

Wie man mit Let’s Encrypt ganz einfach an SSL-Zertifikate kommt, hatte ich bereits vor mehr als einem Jahr geschildert - mittlerweile übrigens ganz einfach, denn in Debian stretch ist der Let’s Encrypt-Client (der jetzt certbot heißt) nativ dabei und bringt jetzt auch einen fertigen Cronjob mit.

Aber darum soll es heute gar nicht gehen, sondern vielmehr um die Frage, wie man Let’s Encrypt verwenden kann, wenn die entsprechende Webpräsenz mit einem einfachen Passwortschutz - der basic access authentication oder kurz Basic-Auth - versehen ist. Jeder kennt vermutlich das Popup, das nach Benutzerkennung und Passwort fragt; eine nicht sehr elegante, aber dafür mit praktisch keinem Aufwand verbundene Lösung, die zudem alle Dateien in allen Verzeichnissen der Präsenz schützt, nicht nur Scripts, sondern auch - bspw. - Bilder.

"Let's Encrypt und Basic-Auth" vollständig lesen
tweetbackcheck