Skip to content

Kampfstern Galaktika - neu

Was ich bisher von der Neuverfilmung von "Battlestar Galactica" gehört hatte, klang für mich nicht allzu gut: Änderungen an Storyline und Besetzung? Starbuck - ausgerechnet! - eine Frau?

Dennoch habe ich mir das heute einmal angetan und war angenehm überrascht: zwar gibt es erhebliche Änderungen, die sich nicht nur auf die Geschlechtsumwandlung des Fliegerasses beschränken - so sind die Zylonen Schöpfungen der Menschen und sehen durchaus menschlich aus, Balthar ist zwar ein Verräter, wird aber zunächst nicht als solcher erkannt, die Präsidentin spielt eine Rolle, der Erste Offizier wird eher negativ dargestellt usw. -, aber insgesamt hat der Film dadurch (zumindest dann, wenn man das Original einmal ausblendet) nur gewonnen.

Durchaus empfehlenswert!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck