Skip to content

List of Usenet public managed hierarchies

Nachdem ich mich derzeit gerade um meinen im November neu eingerichteten Newsserver bemühe und dabei bin, die Liste der geführten Newsgroups einmal zu konsolidieren, bin ich dabei auf die "List of Usenet public managed hierarchies" auf usenet.trigofacile.com gestoßen, der vom derzeitigen Mit-/Hauptentwickler des INN betriebenen Webseite. Dort findet sich ein komfortables Webinterface für den Zugriff auf die durch konventionell anderweitig verfügbaren Daten zur Konfiguration von Usenet-Hierarchien, also sowohl deren Gruppenbestand und dessen Änderungen als auch die notwendige Konfiguration des Newsservers, um Steuernachrichten für Änderungen des Gruppenbestands automatisiert durchzuführen. Die entsprechenden Rohdaten finden sich auf dem FTP-Server des ISC, wie bspw. das Steuernachrichten-Archiv, das generische Active- und Newsgroups-File und das generische control.ctl etc. pp.

Gepflegt werden sie von Russ Alberry, der auch die zugehörigen Scripts und Daten ("control-archive") pflegt.

Nach dieser Erkenntnis habe ich direkt einmal Updates bzw. Ergänzungen für ka.* und szaf.* dort eingeworfen und news.admin.hierarchies abonniert. :-)

Trackbacks

Aus dem Leben eines Szlauszafs am : szaf.* im ISC-control.ctl

Vorschau anzeigen
Meine vor zwei Tagen abgeschickten Ergänzungen zu den Hierarchie-Informationen für szaf.* und ka.* sind nahezu instantan berücksichtigt worden und im Release 1.2.0 von control-archive schon enthalten. (Das ging ja flott …)

Aus dem Leben eines Szlauszafs am : Deutschsprachige regionale Usenet-Hierarchien

Vorschau anzeigen
Wenn’s mal wieder etwas länger dauert … Im Zusammenhang mit den geplanten Auffrischungsarbeiten an meinem Newsserver wollte ich auch mal die dort geführten Hierarchien abgleichen und vielleicht auch etwas erweitern; dabei stolperte ich dann ja,

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck