Skip to content

INN - wie funktioniert er?

Nachdem "das INN-Fieber umgeht", wie Jörg so nett schrieb, habe ich mich einmal darangewagt, einen kleinen Überblick über die - anfangs nicht ganz so übersichtliche - Funktionsweise des INN zu schreiben. Die Frage nach der Einrichtung haben ja Sven und Isotopp bereits abgedeckt, die einzelnen Programmteile und Konfigurationsdateien sind im wesentlichen durch die (wirklich beispielhaft vielen!) man-Pages abgedeckt, es fehlte aber - so jedenfalls der Eindruck bei meinem Einstieg - eine Einführung in die großen Zusammenhänge, wie die einzelnen Programmteile und Konfigurationsdateien ineinander greifen, wie der INN das tut, was er tut.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck