Skip to content

Blogfrequenz im Bild - 2021

Fünf Jahre lang nutze ich die Zeit nach dem Jahreswechsel, um auf die Postingfrequenz dieses Blogs zurückzuschauen.

Blogbeiträge pro Jahr (06/2003-12/2021)

2021 ist da natürlich - ähnlich wie auch schon 2020 - ein Sonderfall, herrschte doch den Großteil des Jahres “pandemische Flaute”, so dass ich alle Postings des Jahres erst seit dem Juli fertigstellen und/oder neu schreiben und veröffentlichen konnte. Diese Aufholjagd hat immerhin (knapp) zu einem neuen Rekord (gerechnet ab dem Relaunch 2014, natürlich) geführt; auf zwei magere Jahre (das zweite magere Jahr war übrigens nicht exakt so mager wie das davor; ich habe für die Grafik in diesem Jahr einen Erfassungsfehler korrigiert) folgte ein richtig fettes Jahr. Und wenn man bedenkt, dass alle Beiträge dieses Jahres tatsächlich in einem halben Jahr abgeschlossen wurden (und auch ein guter Teil der Beiträge aus dem letzten Jahr erst 2021 nachträglich veröffentlicht wurde), dann war es sogar ein ausgesprochen fettes Jahr.

Ob dieser Elan 2022 anhalten wird, wage ich nicht zu prophezeien. Ich habe eine kleine Zahl Beiträge vorbereitet, ich habe eine ganze Reihe Themen und Themenideen - aber das Ergebnis wird davon abhängen, wieviel Muße und Kreativität Corona und der Alltag lassen, wie viele der geplanten Beiträge ich auch wirklich schreibe und zu welchen Themen ich Postings plane (und, natürlich, dann auch veröffentliche). Nicht zuletzt setzt das aber auch voraus, dass ich Dinge tue, über die ich hier schreiben kann; mal schauen, was ich an Plänen und Projekten ich im kommenden Jahr verwirklichen kann (und wie viele davon Projekte sind, die thematisch nach hier gehören).

Was ich schon neues bieten kann in diesem neuen Jahr: einen Überblick über Besucher und Aufrufe aus den letzten fünf Jahren; davor habe ich leider keine (vergleichbaren) Daten zur Verfügung.

Blogbesucher/-aufrufe pro Jahr (2017-2021)

Anyway: Das zweite Halbjahr 2021 war ein produktives Blog-Jahr, ist jetzt aber vorbei. 2022 ist da!

Mal schauen, was es bringen wird.

Vor einem Jahr sah es so aus: Blogfrequenz im Bild - 2020

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck