Skip to content

Sharing-Buttons für meine Homepage

Wie zu Anfang der Woche berichtet lassen sich mit Shariff Buttons zum datenschutzgerechten “Teilen” von Webseiten in sozialen Netzwerken nicht nur hier im Blog, sondern auch auf der eigenen Homepage realisieren.

Das habe ich nunmehr getan, und auch ein Shariff-Backend eingerichtet, dessen Nutzen mir allerdings überschaubar erscheint, weil die Anzahl der “geteilten” Seiten sich bei Twitter und Google+ prinzipbedingt nicht mehr anzeigen lässt und so von den drei von mir intensiver genutzten sozialen Netzwerken nur - und ausgerechnet - Facebook verbleibt. Ich frage mich daher, ob es nicht sinnvoller wäre, auf die numerische Anzeige der geteilten Seiten zu verzichten und dafür dann schmalere Icons verwenden zu können.

Insgesamt aber erscheinen mir solche Buttons, die auch außerhalb von Mobilgeräten ein bequemes “Teilen” ermöglichen, ganz sinnvoll.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck