Skip to content

FAQ-Autoposter nun via yapfaq

Bereits seit etlichen Jahren poste ich nicht nur meine eigenen FAQs automatisiert ins Usenet, sondern biete das auch für andere Interessenten an. In letzter Zeit wurden die noch gepflegten und zu postenden FAQs immer weniger; die verbliebenen habe ich jetzt von auto-faq auf das 0.7er-Release von yapfaq umgestellt.

Sehr angenehm daran ist unter anderem, daß ich jetzt nicht mehr für jede zu postende FAQ einen eigenen Crontab-Eintrag brauche, sondern nur noch einen (täglichen) für alle FAQs, der dann die jeweils anstehenden Postings - und nur diese - auslöst. Die dadurch minimal kleinere Flexibilität - es lassen sich bestimmte Wochentage nur noch indirekt (durch das Datum des ersten Postings) festlegen und bestimmte Sonderwünsche (zweimal pro Monat, am 14. und 28., o.ä.) nicht mehr umsetzen - nehme ich gerne für den verminderten Aufwand in Kauf.

Soweit die FAQs einen Last-Modified:-Pseudo-Header haben, erspare ich mir überdies bei Änderungen des FAQ-Textes auch die (sonst ggf. zusätzlich anfallende) Änderung des Subject:-Headers in der Konfiguration (und das spricht sehr dafür, den FAQs, die noch keinen solchen Header haben, ggf. einen zu verpassen oder durch den Maintainer verpassen zu lassen).

Wenn also noch jemand FAQs zu posten hat: jetzt wieder gerne jederzeit her damit! :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck