Skip to content

INN-Funktionsweise: Steuernachrichten und Filter

Der Urlaub neigt sich endgültig seinem Ende zu, und - leider - ist die Todo-Liste, insbesondere hinsichtlich angedachter größerer Projekte, die man abends oder am Wochenende (zumindest bei meiner derzeitigen zeitlichen Belastung) nicht sinnvoll angehen kann, nicht merklich geschrumpft. Stattdessen habe ich mich (ungeplant) auf die Datensammlung zu Usenet-Hierarchien und danach dann auf den Umgang mit git konzentriert und am Ende eine ganze Reihe Dinge umgesetzt, die auf der ToDo-Liste eigentlich gar nicht vorkamen. :-)

Nachdem Newsserver in den letzten Wochen eine so große Rolle gespielt haben ist es jetzt zum Abschluss nur recht und billig, wenn ich (nach mehrjähriger Pause) meine Seite zur Funktionsweise des INN endlich um die noch fehlenden Teile ergänze; umso mehr, als ich meine Webseiten mittlerweile in ein git-Repository eingecheckt habe und daher auch den Umgang damit üben kann, insbesondere, was fraktionierte Commits betrifft. Das ist eine sehr nette Sache: man nimmt eine Reihe unterschiedlicher Änderungen vor, die nichts miteinander zu tun haben - bspw. eine Ergänzung der INN-Beschreibung auf der einen Seite und Richtigstellungen/Tippfehlerkorrekturen, über die man zufällig stolpert, auf der anderen -, und kann diese Änderungen aber selektiv committen, bspw. zuerst nur die Ergänzungen, dann die Änderungen, dann die Rechtschreibfehler. Das macht die Commits übersichtlicher und ggf. auch leichter zu reverten, weil man nur logisch zusammengehörendes auch zusammen committet, ohne daß man beim Editieren darauf achten müßte.

Ich kann also hiermit verkünden, daß ich die Abschnitte über Steuernachrichten (control.ctl), Filter und Reader-Authentifizierung sowie eine recht umfangreiche Linksammlung ergänzt habe. Fehlen nur noch Erläuterungen zum Expire, aber das muß ich erst einmal selbst verstehen. ;-)

Update 2010-01-26: Inzwischen steht auch die Erläuterung zum Expire online. Die Seite ist damit - endlich! - fast fünf Jahre nach ihrer ersten Erstellung komplettiert. Ich hoffe, sie hilft dem einen oder anderen (vermißt wurden die fehlenden Teile allerdings offensichtlich nicht, wenn man nach dem erhaltenen Feedback über die Jahre geht …).

Trackbacks

Aus dem Leben eines Szlauszafs am : INN-Funktionsweise: Expire

Vorschau anzeigen
Wie ich vor anderthalb Wochen schrieb, fehlte meiner Beschreibung der Funktionsweise des Newsservers INN noch der Teil über Expire; namentlich deshalb, weil mir die Funktionsweise selbst nicht hinreichend klar war. Inzwischen habe ich aber, so denke ich,

Aus dem Leben eines Szlauszafs am : Was mir an git gefällt

Vorschau anzeigen
Nachdem ich mich jetzt bereits einige Wochen mit git auseinandersetze, ist es vielleicht einmal Zeit für ein Fazit. Ich mag mir kein fachkundiges Urteil über git erlauben; dazu fehlt mir der wirkliche Vergleich mit anderen Versionsverwaltungssystemen und

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck