Skip to content

Surrexit Dominus vere, alleluja!

Surrexit Dominus vere, alleluja!

Christ ist wahrhaft auferstanden, halleluja, halleluja.

Schade, daß nur noch in einer der hiesigen Kirchen die Feier der Osternacht nicht am Vorabend, sondern wirklich in der Nacht beginnt, so daß die Gemeinde gemeinsam in den Ostermorgen hineinfeiert. Das bedeutet, früh aufzustehen, beginnt die Lichtfeier doch bereits um sechs Uhr - aber dafür lohnt es sich immer wieder, auch in diesem Jahr.

(Und wenn man, wie ich, direkt anschließend Dienst hat, kann man über die Einsatzkleidung einfach einen Mantel ziehen. Auch wenn man dann mit der Feuerwehr verwechselt wird - als ob das Osterfeuer nicht auch ohne die brennt. *seufz*)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Wiszszaf am :

Wiszszaf

Liebe Leser, wieviele Fehler findet Ihr im obigen Eintrag? :-)

1) doppelte (oder dreifache?) Verneinung ist unszafig 2) "Das bedeutet, früh aufzustehen" - Das bedeutet vielmehr "nicht zu früh ins Bett gehen" - näheres im Kommentar http://n-r-r.de/archives/769-Ostern.html#c1321 - nur das es diesmal bei uns in der zweiten Osternacht in Strömen goß :-( Was die Priester nicht davon abhielt, im Freien statt unter der Überdach das Feuer segnen zu wollen. :-( 3) Man zieht nach der Messe nicht den Mantel von der Einsatzkleidung, sondern die Einsatzkleidung äh das Gewand einfach aus! :-)

Ansonsten: Falsch wäre es "aber dafür lohnt es sich immer wieder" für flasch zu halten - das ist natürlich richtig! :-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck