Skip to content

Dumme Fragen ...

.. gibt es nicht, aber manchmal sucht man doch einen Ort, sie zu stellen. Wie ich schon in den Kommentaren hier irgendwo ausführte, ist es manchmal doch nicht so wichtig, dass man dafür extra eine Newsgroup abonnieren will, es passt nicht immer und alles in "Talk"-Gruppen hinein, und im Chat hat man nicht immer alle potentiellen Antwortgeber versammelt (oder sie haben keine Lust).

Ob es wohl Interessenten an einer Mailingliste oder ähnlichem gäbe, in dem man themenübergreifend Fragen stellen kann, die einem so gerade einfallen? Von eher philosophischen oder allgemeinbildenden Themen über "Was ist der/die/das beste Herd/Rasenmäher/Laptop?" bis hin zu ganz konkreten Einzelfragen, wie man bspw. eine gecrashte Festplatte am besten wieder in Ordnung bringt? So, dass man dann bitte keine großen "religiösen" Diskussionen vi gg. Emacs ;-) führt, aber einfach Fragen aus einem breiten Bereich beantworten kann - weil eben einer Hardwareschrauber und Linuxguru ist und daneben noch kochen kann, der andere auch Linux kennt, aber daneben noch fotografiert, wieder jemand anderes vielleicht neben seinen Kochkünsten noch ein Medizinstudium in die Waagschale werfen kann usw. usf.

Hm. Mal sehen. Wenn jemand außer mir das für interessant oder sinnvoll hält, dann mag er sich vielleicht in den Kommentaren zu Wort melden, dann können wir ja mal schauen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Oszedo am :

Oszedo

Mhm, eine Mailingliste ist aber auch wieder etwas, womit man nur einen begrenzten Personenkreis erreicht, wenn es öffentlich im Netz steht hat man die Möglichkeit das es jeder finden kann der vielleicht eine Antwort weiss. OK, die Chance dafür ist relativ klein, aber sie besteht durchaus.

Waszszaf am :

Waszszaf

Ich suche eh gerade qualitativ hochwertige Mailinglisten.

Begeistern könnte ich mich für eine ML, wo eben dann auch zielgerichtet die Fragen erörtert werden und normaler Talk außen vor bleibt. Dafür gibt es genug Gruppen.

Thomas Hochstein am :

Thomas Hochstein

Waszszaf: Ja, genau um so etwas ging es. Gestartet im Bekannten-/Freundeskreis, aber offen für vernünftige neue Teilnehmer.

Waszszaf am :

Waszszaf

Also sowas wie szaf.* :-)

Thomas Hochstein am :

Thomas Hochstein

Oder das, ja.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck