Skip to content

Alle vier Jahre wieder ...

Verbandmittel
Ein fast vollständiger Stapel von Austauschmaterial.

Nach vier Jahren ist es wieder einmal soweit: rechtzeitig vor dem Verfall werden Verbrauchsmaterial (Medizinprodukte) und Arzneimittel umgewälzt. Das kommt angesichts einer üblichen Haltbarkeit von fünf Jahren im vierjährigen Rhythmus offensichtlich ganz gut hin.

Trackbacks

Netz - Rettung - Recht am : Einmal alles tauschen, bitte!

Vorschau anzeigen
It's that time of the year again: wie vor vier Jahren und vor acht Jahren bin ich wieder einmal die Verfalldaten der sterilen Medizinprodukte und der Arzneimittel aus meiner kleinen Notfalltasche durchgegangen. Die Arzneimittel waren mittlerweile alle abg

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Martina Diel am :

Martina Diel

Bisher hielt ich mich für organisiert. Ich revidiere meine Ansicht und verneige mich in Ehrfurcht vor dir. No kidding.

Thomas Hochstein am :

Thomas Hochstein

Da gibt es wirklich keinen Anlass zu. :-)

Aus "ich sollte mal wieder nach dem Material schauen, die letzte Durchsicht ist ja schon zwei-drei Jahre her" wurde anhand des Blogs "oh, es sind schon vier". Dann alles durchzugehen und das, was schon verfallen ist oder in 2015 verfällt, aufzuschreiben, anhand des alten Lieferscheins von vor 4 Jahren dasselbe nochmal zu ordern und in der Apotheke die Handvoll Arzneimittel abzuholen hat mit großer Organisation wenig zu tun.

Nachdem diesmal die Apotheke allerdings wohl einige Ladenhüter losgeworden ist, si dass die Verfallsdaten diesmal zwischen Mitte 2016 und Ende 2019 differieren, wird sich zeigen, wie gut ich wirklich organisiert bin. :-)

(Und ich habe mich früher um die Ausstattung "meines" kleinen Ortsverbandes gekümmert, einschließlich Materialvorhaltung für größere Einsätze und rechtzeitigem Umwälzen von Verbrauchsmaterial. Dagegen ist so eine erweiterte Hausapotheke doch eher ein Klacks.)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck