Skip to content

Geldsenke Amazon

Amazon habe ich als Buchladen kennengelernt, und früher habe ich dort auch (nur) Bücher gekauft. Dann ab und an auch mal Software, v.a. Spiele. Und DVDs. Und später dann Elektronikzeugs, und mittlerweile fast alles.

Das hat natürlich Folgen.

Wer das ungute Gefühl, dass Amazon für einen wesentlichen Teil des Ausgabenbudgets verantwortlich ist, einmal näher quantifizieren möchte, dem kann mit damazon.py geholfen werden.

(Wem - wie mir - pip install requests beautifulsoup4 nichts sagt, außer der Vermutung, dass es sich um entsprechende Bibliotheken handelt, die zunächst installiert werden müssen, dem hilft - wenn er nicht noch einen weiteren Paketmanager zusätzlich zu apt bzw. aptitude (Debian), cpan (Perl), gem (Ruby) und Co. auf dem System begrüßen möchte - unter Debian Wheezy auch die Eingabe von aptitude install python-requests python-bs4 weiter.)

Via @towo.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck