Skip to content

Urinstikte?

Offenbar sind Männer unausweichlich Toilettenkritzler (oder sieht es auf öffentlichen Damentoiletten genauso aus? - Mir fehlt dazu die Kenntnis aus erster Hand). Wenn sie sich nicht mit Kugelschreiber an der Wand austoben und mehr oder weniger spritzige Bonmots hinterlassen dürfen, dann muß wohl ersatzweise ein vorhandenes Schild herhalten, auf dem vermeintliche oder tatsächliche Schreib- oder Ausdrucksfehler ver(schlimm)bessert werden.

Ob sich das entwicklungspsychologisch irgendwie erklären läßt?

(Und die Überschrift heißt “Ur-Instikte”, nichts anderes. Vielleicht eine dumme Idee, in diesem Zusammenhang.)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Waszszaf on :

Waszszaf

Es heißt "Urin stank".

Dein Einordnen ist sehr szafsfeindlich, btw. So kann man sich nicht darauf verlassen, daß "man ja alles bis Beitrag XY gelesen hat. Du ordnest ja gerne mal neue Beiträge gaaaanz weit hinten ein. Hinter alten. So wie diesen. Schäm dich!

Waszszaf on :

Waszszaf

Ach sorry, das (Erste Nacht, Kaffee) war ja im Usenet, nicht hier. g

marlis on :

marlis

auch Frauentoiletten sehen so aus..da laesst sich die Weiblichkeit ueber Maenner aus: "Paul ist suess." "Micha ist ein Arschloch" dann kurz mit nem Pfeil drunter "Ey, das sehe ich auch so, ruf doch mal an 0173-xxxxxxx" und so weiter und so fort…

Add Comment

HTML-Tags will be converted to Entities.
Markdown format allowed
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon author images supported.
Form options
tweetbackcheck