Skip to content

Die Revolution frisst ihre Kinder.

Und - ausgerechnet! - die Post frisst ihre Briefe.

Futter für die Post!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Rechnung wurde leider weitgehend von einer automagischen Sortiermaschine aufgefressen, wie mir das Kundenservice-Center Ludwigshafen als Formbrief mitteilte.

Einen Scan des traurigen Restes habe ich angehängt. Könnten Sie mir die rechte Hälfte (oder der Einfachheit halber vielleicht einfach ein vollständiges Exemplar) bitte noch einmal für meine Unterlagen übersenden?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
-thh

Nanu, wo kommt das denn her?

Seit einiger Zeit mag der Bildschirm am Server nur noch komischen Zeichensalat anzeigen - warum auch immer. Heute fing die Kiste dann urplötzlich auch noch an, sehr unschöne Geräusche eines gerade sterbenden Lüfters von sich zu geben. :-/

Dabei ist es doch noch gar nicht so lange her, daß das arme Yetiszaf hier einen Hausbesuch gemacht hat, um den defekten Prozessorlüfter durch einen neuen zu ersetzen.

Naja, Kiste eilends herunterfahren, ausschalten, aus dem "Serverraum" herausziehen, aufschrauben. Sieht eigentlich gut aus … Anschalten. Alle Lüfter laufen an. Optisch und akustisch unauffällig. Komisch …

Worauf mein Auge dann auf den Boden des Servergehäuses - ein geräumiger Tower - fällt. Und da liegt etwas, was da eigentlich nicht hingehört, wie man zur Linken sieht. Aua. - Allerdings ergibt eine kurze Prüfung ("Lüfter Aaaaachtung! Durchzählen!"), daß alle Lüfter ihre Schaufeln noch da sitzen haben, wo man sie vermuten täte. Und die sind auch alle deutlich größer. Womit dann eigentlich nur noch ein Einbauteil als Quelle in Frage kommt …

Okay. Wir wissen jetzt auch, welches Problem die Grafikkarte hatte. :-)

Grafikkarte (ohne Lüfter, siehe gesonderte Abbildung :-)).
tweetbackcheck