Skip to content

Debian Jessie: Release Ende April 2015 geplant

Die nächste stabile Version von Debian mit dem Codenamen Jessie - oder in Zahlen: Debian 8 - soll voraussichtlich am letzten April-Wochenende, nämlich am 25.04.2015, erscheinen. Damit bleibt Debian seinem geplanten zweijährigen Release-Rhythmus treu.

Die bisherige stabile Version, Debian Wheezy, wird danach ein weiteres Jahr lang Sicherheitsupdates erhalten. Es sieht so aus, als würde sich daran (wie schon bei der vorigen Version, dem 2011 releasten Debian Squeeze) wieder ein weiterer Zeitraum von zwei Jahren anschließen, in dem im Rahmen des LTS-Projekts mit finanzieller Unterstützung interessierter Firmen und Personen weiterhin Sicherheitsupdates zumindest für gravierende Sicherheitslücken und relevante Softwarepakete veröffentlicht werden.

Trackbacks

Netz - Rettung - Recht am : Debian 8.0 "Jessie" released

Vorschau anzeigen
Am Wochenende wurde, wie angekündigt, nach knapp zwei Jahren Entwicklungszeit die aktuelle stabile Version 8.0 der GNU/Linux-Distribution Debian mit dem Codenamen Jessie veröffentlicht. Voraussichtlich wird die bisherigen Version Wheezy wiederum im Rahmen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck