Skip to content

Einkäufe, Einkäufe, nicht als Einkäufe ...

Kaum wieder aus dem weihnachtlichen Heimatbesuch zurück und einigermaßen ausgeschlafen ging es ans Abarbeiten der ständig wachsenden Liste an Dingen, die - nach Möglichkeit noch im alten Jahr - erledigt werden sollten. Heute standen vor allem Einkäufe und andere Erledigungen an: zur Reinigung, zur Packstation, zum Großeinkauf in den Supermarkt (schließlich kommen morgen Gäste), dann zum Getränkemarkt, dann einen Abstecher zu IKEA, dann (zur Entlastung der nach Weihnachten immer gut gefüllten Papiertonnen) ein Abstecher an den Wertstoffhof, um einen Kofferraum voll Altpapier und Kartonagen loszuwerden, und schließlich der zweite Abstecher zur (wiederbefüllten) Packstation.

Inzwischen sind alle Einkäufe verräumt und verstaut, die Wohnung beginnt einigermaßen ordentlich auszusehen, und das erste neuerworbene Schuhschränkchen ist auch schon zusammengebaut und steht genau dort, wo wir es uns vorgestellt hatten. In den nächsten Tagen kommt dann das Pendant noch hinzu, und dann dürfen in diesem Haushalt auch wieder neue Schuhe angeschafft werden. :-;

Trackbacks

Netz - Rettung - Recht am : Erledigungen, Erledigungen, nicht als Erledigungen ...

Vorschau anzeigen
Was in den letzten Tagen des letzten Jahres begonnen hat, setzt sich in diesem Jahr fort: wahre Berge von Dingen, die man eigentlich schon lange einmal erledigt haben wollte. Ein weiteres Schuhschränkchen aufgebaut, einen neuen Wasserhahn besorgt (Ein

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck