Skip to content

Alles Schöne geht vorüber

Ein kurzes Lebenszeichen, hier mal wieder - wir melden uns aus dem Urlaub zurück (und ich melde mich auch direkt krank, wie sich das gehört).

Eine schöne Zeit … Morgens spät, aber dafür ausgiebig von einem nahezu endlosen Büffet frühstücken, am späten Vormittag in den Wellness-Bereich und eine der sechs Saunen verschwinden, auf der Liegewiese (oder, wetterbedingt, öfters auch mal drinnen …) ist endlich einmal Zeit, wieder ein Buch zu lesen (oder zwei, oder drei), am frühen Nachmittag wartet ein Imbiß (verschiedene Kuchen, Eis, herzhaftes …), danach ist dann noch etwas Zeit für eine Wiederholung des Vormittagsprogramms, an das sich abends dann ein vielgängiges Menü anschließt. Ab und an mal ein Ausflug (bspw. in die Bischofsstadt Passau oder über die  Baumwipfel), vielleicht noch ein ganz kleiner Schuss Aktivprogramm, fertig ist der perfekte Erholungsurlaub.

(Ich habe nur aus unklaren Gründen zugenommen. Ein wenig. Naja, ein wenig viel …)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck