Skip to content

Geocaching

Lang, lang ist’s her, daß ich zum ersten Mal von Geocaching gehört habe. Auch schon ziemlich lange - nämlich über ein Jahr - habe ich vor, das einmal auszuprobieren. Ungefähr so lange steht auch schon ein GPS-Gerät auf meiner Amazon-Wunschliste, und der letzte Termin, den ich mir selbst gesetzt hatte, um mich näher mit diesem Hobby zu beschäftigen, war der Juni vergangenen Jahres ("wenn mal etwas mehr Luft ist"). Allerdings wurde das nichts, wie so vieles.

Jetzt aber habe ich ja ein neues Spielzeug, das GPS beherrscht und zu dem mir Oszedo, das leitende Dosensuchszaf, dann auch die bereits heute Nachmittag genannte Applikation "GeOrg" empfehlen konnte. Was braucht es also mehr, um loszulegen? So waren wir dann gestern tatsächlich mehr oder weniger zum ersten Mal auf meinen Vorschlag hin (!) bei schönem Wetter spazieren und haben dabei die ersten beiden Dosen gesucht und gefunden (die dritte weigerte sich - pah!). Ich fürchte, das wird jetzt wieder ein zeitfressendes Hobby mehr (und wenn ich es betreibe, vermutlich auch ein kostspieliges - wenn man viele nette Gimmicks kaufen kann, kann ich doch immer so schlecht nein sagen …).

Update: Es gibt jetzt für dieses Thema auch eine passende Kategorie. Und eine passende Grafik in der linken Seitenleiste. ;-)

Trackbacks

Aus dem Leben eines Szlauszafs am : Dosensuchlehrling

Vorschau anzeigen
Seit letztem Wochenende habe ich mich ja auch in die Reihen der Geocacher eingereiht, mich mit der Funktion von GeOrg und den Üblich- und Läßlichkeiten des Cachings und den Features von geocaching.com vertraut gemacht - und dann am Freitagabend die Fahrt

Aus dem Leben eines Szlauszafs am : Garmin eTrex Vista HCx

Vorschau anzeigen
Nachdem der April - und irgendwie auch der Mai - offenbar der Monat die Monate mit den großen Ausgaben geworden sind, habe ich Dosensucherausstattung nunmehr noch um das (wie erwähnt) bereits letztes Jahr auf der Wunschliste gelandete GPS-Gerät, ein Garmi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Oszedo am :

Oszedo

Auweia, was haben wir da nur angerichtet? ;-)

Thomas Hochstein am :

Thomas Hochstein

Ja, genau Du bist schuld! ;-)

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck