Skip to content

POD - plain old documentation

Perl bietet eine recht interessante und bequeme Art, die Dokumentation zu einem Script oder Modul in den Programmcode einzubetten: POD, "plain old documentation".

Dieses Format ermöglicht es, die Dokumentation jeweils beim Code einzubetten oder doch zumindest am Ende des Programmcodes in derselben Datei zu speichern. Diese Dokumentation kann dann mittels perldoc angezeigt oder mit Hilfe von entsprechenden Tools in andere Formate - Klartext, HTML, man pages etc. - konvertiert werden, so daß die Dokumentation aus dem Sourcecode selbst erzeugt werden kann.

Mehr Informationen dazu:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Markdown-Formatierung erlaubt
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Favatar, Pavatar, Twitter, Identica, Identicon/Ycon Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck