Skip to content

Rosenmontags-Tradition

Ich bin zwar in Köln geboren, habe aber dazugelernt und mit Karneval oder Fasching nicht allzuviel am Hut, jedenfalls nicht mit der auf den Straßen dargebotenen Variante. Und damit ich auch als Faschingsmuffel über die Tage etwas zu tun habe, ist es seit 1992 Tradition geworden, daß ich mich am Rosenmontag nach Mainz begebe - allerdings als Sanitäter (mit Ausnahmen nur 2002 und 2004-2005).

Diese schöne (?) Tradition will ich dieses Jahr wieder aufnehmen und werde also wieder dabei sein, allerdings - back to the roots - nicht als Abschnittsleiter, Medical-Center-Leiter oder Besatzung eines KTW/RTW, sondern als Streifenführer. Ich hoffe nur, es wird nicht zu kalt, und wehe, es schneit!

Einen Wetterbericht gab es heute abend bei der Einsatzbesprechung jedenfalls leider noch nicht.

Spamversuch in Zahlen

So sieht der gestrige Spamrun gegen AOL übrigens in Zahlen aus:

Zusammenfassung
———————-
Nachrichten

901 empfangen
14927 zugestellt
337 zurückgewiesen (289537 Zurückweisungen)
431 zurückgeworfen

Oh weh …

Aber immerhin weiß ich jetzt, wie eine automatisierte Verwarnung seitens AOL, eine sog. "report card", aussieht. Dinge, die sie schon immer nicht wissen wollten und daher nicht gefragt haben …

tweetbackcheck